deutsch | english | italiano
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2008
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002
  • 2001
  • 2000
  • 1997
  • 1994
  • 1993
  • 1992
  • 1987
  • 1986
  • 1985
  • 1984
  • Hochschule
  • andere Projekte
  • SEIFENBLASE

    wie entstehen diese kalligraphien? lieber werner, ich habe ueber deine frage nachgedacht ... alles kann quelle fuer die arbeit sein - die natur, ein foto, die phantasie, das internet, ein film. von da aus gehe ich auf die suche... nach bestimmten bewegungen, nach einer bestimmten form, nach bestimmten harmonien - und entwickle langsam ein komplexes zeichen. der ausdruck darf unter keinen umstaenden verloren gehen! das wird so weit getrieben, bis dieser ausdruck als koerper und gleichzeitig fast ohne materie direkt vor mir steht. eine solche kalligraphie erfordert eine menge studien, eine abstraktion, die immer reiner und klarer wird. es entsteht eine zeichnerische figur, bei der innen und aussen eins werden. waehrend dieser suche finde ich zu meinem eigenen rhythmus, entwickle einen ablauf von bewegungen im raum, vollffuehre hierbei selbst einen tanz mit hand, geist und seele, bis ein moment geboren wird, der, gefiltert und verwandelt, sich ploetzlich aus der zeit losloest und wie eine dicke seifenblase davon schwebt.